Eröff­nung der Bayreuther Fest­spiele 2022

Am 25. Juli hob sich am Grü­nen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die Fest­spiel­sai­son 2022. Die Gäste des Eröff­nungsabends erwartete die Neuin­sze­nierung der Oper “Tris­tan und Isol­de” unter der Regie von Roland Schwab und der musikalis­chen Leitung von Markus Poscher.
In Ergänzung zum Pro­gramm im Fest­spiel­haus gibt es in diesem Jahr ein Fest­spiel Open Air des Orch­esters der Bayreuther Fest­spiele mit hochkaräti­gen Solistin­nen und Solisten.

Menü